Ist Ihr Unternehmen bereits abgesichert?

Ist Ihr Unternehmen bereits abgesichert?

Erst am 13.06.2017 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Digitalgipfel des Bundesministeriums für Wirtschaft- und Energie die Wichtigkeit von Datenschutz in Unternehmen betont und an den veränderten Rechtsrahmen in Folge der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung erinnert.

Ihre individuelle Beratung zum Thema Datenschutz

Als Teil der Leistungsprogramme Medium und Premium bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern eine individuelle Datenschutz-Beratung an. Innerhalb dieser Beratung können Sie je nach Situation des Unternehmens wählen, wie sie die Beratungsleistung von IhrDatenschutzbeauftragter.de am zielführensten einsetzen möchten. Sie können sich dazu entscheiden mit Ihrem Berater unternehmensspezifische Fragestellungen zu klären oder sie nutzen die Gelegenheit im Rahmen der Datenschutz-Beratungsstrategie Ihre unternehmerischen Maßnahmen im Bereich Datenschutz intensivieren.

Beispielhafte Inhalte der Beratung von IhrDatenschutzbeauftragter.de

Das Beratungskonzept von IhrDatenschutzbeauftragter.de sieht beispielsweise eine gezielte Verbesserung der technisch-organisatorischen Maßnahmen vor, was neben der Optimierung der bestehenden Maßnahmen auch die Beratung bei Neuanschaffung technischer Lösungen beinhaltet. So kann auch gewährleistet werden, dass durch neue technische Lösungen nicht das bestehende Datenschutzkonzept des Unternehmens gefährdet wird. Ein weiterer, bedeutender Teil der Datenschutz-Beratung stellt die Betreuung operativer Aspekte dar. Darunter verstehen wir beispielsweise die Einhaltung von Löschfristen und das Aufsetzen oder die Kontrolle von Verträgen mit Lieferanten (hinsichtlich der datenschutzrelevanten Aspekte). Aber auch die datenschutzrechtliche Kontrolle neuer bzw. aktualisierter Unternehmenswebseiten fällt in den Bereich operative Beratung.

Videoüberwachung im Unternehmen – datenschutzrechtliche Grauzone?

Durch zahlreiche Kundenprojekte in der Vergangenheit hat sich herauskristallisiert, dass viele Unternehmen sich hinsichtlich der datenschutzrechtlichen Regelungen im Bereich der betrieblichen Videoüberwachung unsicher sind und gerne mehr zuverlässige Informationen dazu erhalten würden. Deshalb haben wir speziell für diesen Bereich gesonderte Checklisten und Anleitungen entwickelt, die Sie und Ihr Unternehmen bei der Neuimplementierung oder Aktualisierung der Videoüberwachung unterstützen.